Aktiv-ErholerInnen

Dieser Sporttyp erwartet vom Sporttreiben neue Kraft und Energie. Gleichzeitig will er beim Sport Stress und Ärger abbauen. Gehören auch Sie zu den Aktiv-ErholerInnen?

Das zeichnet diesen Sporttyp aus

  • Angetrieben von grosser Bewegungsfreude findet dieser Sporttyp beim Sporttreiben nicht nur neue Kraft und Energie, sondern auch Entspannungsmöglichkeiten.
  • Perfekte Bewegungsausführungen und Ästhetik spielen keine zentrale Rolle.

Fitnesszustand

  • Er ist sportlich sehr aktiv und weist eine gute Fitness auf, wobei die Ausdauer oftmals sogar herausragt.

So bleiben Sie sportlich dran

  • Zu Ihnen passen ausdauerorientierte Sportaktivitäten bei denen Sie sich auspowern oder «abreagieren» können, zum Beispiel Biken, Inline-Skaten, Joggen, Schwimme, Radfahren, Skilanglaufen, Wandern, Vitaparcours, Krafttrainings-Circuit, Bodyforming, Konditionstraining oder Fit-Boxen.
  • Tanken Sie draussen an der frischen Luft durch sportliche Aktivitäten Energie. Sie werden von alltäglichen Problemen abgelekt und reduzieren so Ihren Stress.
  • Die Ausdaueraktivitäten können Sie alleine oder in kleinen Gruppen durchführen.
  • Fördern Sie nach dem Sport mit einer ausgiebigen Dehnsequenz Ihre psychische Erholung. Wenn Sie dabei Ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst und Ihren Körper (z.B. Atmung) richten, können Sie besonders gut zur Ruhe kommen.

Praktische Tipps für Sie

  • Beachten Sie, dass Ihre gewählten Aktivitäten eine Kontrasterfahrung zum Alltag sind, um den Stress bestmöglich zu reduzieren. Dafür eignet sich der Sport in der freien Natur.
  • Testen Sie unterschiedliche Ausdaueraktivitäten.
  • Bauen Sie regelmässige Kraftübungen in Ausdaueraktivitäten ein und ersparen Sie sich so das Krafttraining zu Hause. Beispiele: Liegestützen auf einem Bänkli, Balancieren auf einem Stein oder Kniebeugen am Hügel.

Kontakt
sportaktiv | Nussgasse 4 | 8008 Zürich
044 388 99 99 | info@sportaktiv.ch

Öffnungszeiten Kurssekretariat
Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr