Allgemeine Geschäftsbedingungen – Segeln

Gültig ab September 2023

Kursspezifische Buchungsbedingungen
für Segel Kurse

Bei Abweichungen zu den generellen Regeln von Sportaktiv gehen diese spezifischen Buchungsbestimmungen vor.

Abmeldung

Kann der bereits gebuchte Kurs nicht besucht werden, ist eine schriftliche Abmeldung bei sportaktiv erforderlich. Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Die Annullierungskosten betragen:

  • bei Eingang der Abmeldung bis 30 Kalendertage vor Kursbeginn:
    Bearbeitungsgebühr Fr. 30.00.
  • bei Eingang der Abmeldung ab 29 Tage bis 15 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kurskosten.

bei späterer Abmeldung oder Rücktritt nach Kursbeginn: 100% der
Kurskosten.

Umbuchung

Eine Umbuchung in einen anderen Segelkurs ist bis 15 Tage vor Kursbeginn gegen eine Umbuchungsgebühr von Fr. 30.00 möglich, eine spätere Umbuchung ist nicht mehr möglich.

Abtretung an eine andere Person

Ist eine Teilnahme am gebuchten Kurs nicht möglich, so ist eine Abtretung an eine Person die alle an die Teilnahme geknüpften Bedingungen erfüllt, möglich, sofern die Meldung an sportaktiv bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn erfolgt.

Versäumte Lektionen

Es werden keine Arztzeugnisse akzeptiert.

Kursniveau nicht bestanden

Wenn ein Teilnehmer das Kursniveau nicht bestanden hat, an allen Lektionen anwesend war und bereits für den Folgekurs angemeldet ist, wird das Kursgeld für den Folgekurs zurückerstattet.


Allgemeine Geschäftsbedingungen Sportaktiv

Gültig ab September 2023

Anmeldung

Anmeldungen können schriftlich per Post, E-Mail und online über die Homepage erfolgen, für die Stammkundschaft auch telefonisch. Sie werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich. Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Kursbedingungen sowie allfällige kursspezifische Buchungsbestimmungen anerkannt. Zur Gewährleistung des Qualitätsstandards von Sportaktiv gelten für alle Kursangebote minimale / maximale Teilnahmezahlen. Der Kursplatz ist garantiert, sobald Sportaktiv die Teilnahme schriftlich bestätigt hat.

Kursgeld

Die mit der Anmeldebestätigung zugesandte Rechnung ist bis zum angegebenen Termin zahlbar und berechtigt zum Besuch des gewählten Kurses. Ab der zweiten Mahnung erhebt Sportaktiv eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.00 und ab der dritten Mahnung Fr. 40.00. Bezahlung vor Ort ist nur in speziell erwähnten Fällen möglich.

Abmeldung

Kann der bereits gebuchte Kurs nicht besucht werden, ist eine schriftliche Abmeldung bei Sportaktiv erforderlich. Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Die Annullierungskosten betragen:
bei Eingang der Abmeldung bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn:

  • für Kurse bis Fr. 300.00: Fr. 30.00;
  • für Kurse über Fr. 300.00: 10% der Kurskosten;

bei späterer Abmeldung oder Rücktritt nach Kursbeginn: 100% der Kurskosten.
Abweichende Regelungen gemäss kursspezifischer Buchungsbestimmungen bleiben vorbehalten. Forderungen von Dritten für Übernachtung, Verpflegung, Reise etc. verrechnet Sportaktiv weiter.

Kursabsage

Bei zu geringer Nachfrage oder aus anderen organisatorischen Gründen kann ein Kurs annulliert werden. Die Angemeldeten werden rechtzeitig informiert und erhalten die einbezahlten Kursgelder zurück. Sportaktiv übernimmt keine weiter gehende Entschädigungspflicht.

Fortlaufende Kurse

Bei regelmässigen, in jedem Quartal stattfindenden Kursen gilt die Anmeldung mit Kursplatzgarantie jeweils automatisch für den Folgekurs. Der Verzicht auf die Teilnahme erfordert eine schriftliche oder telefonische Abmeldung. Bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn ist der Verzicht ohne Kostenfolgen möglich. Bei späterer Abmeldung oder Rücktritt nach Kursbeginn sind 100% der Kurskosten geschuldet.

Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen können einzelne Kurse zeitlich verschoben, zusammengelegt oder in einem alternativen Kurslokal durchgeführt werden. Die betroffenen Teilnehmenden werden rechtzeitig informiert. Bei Bedarf kann Sportaktiv die Kursleitung ändern oder eine ebenso qualifizierte Stellvertretung einsetzen.

Versäumte Lektionen

Das Recht zur Teilnahme am gebuchten Kurs ist persönlich und nicht übertragbar. Wegen Krankheit, Ferien, Militärdienst u.a. nicht besuchte Lektionen begründen keinen Anspruch auf Nachholung oder Kursgeldreduktion.
Ausnahme: Kann bei Langzeitkursen (über mehrere Monate) an mindestens drei aufeinanderfolgenden Lektionen derselben Kursperiode nicht teilgenommen werden, schreibt Sportaktiv nach Ablauf der Kursperiode und Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses innert zwei Wochen seit dem letzten Kurstag den entsprechenden Gegenwert dem Kundenkonto gut. Pro Arztzeugnis fällt eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 30.00 an. Diese Regelung gilt nicht für Blockkurse von der Dauer eines halben bis zu mehreren Tagen.

Gesundheitsattest

Die Teilnahme an den von Sportaktiv angebotenen Kursen setzt einen adäquaten Gesundheitszustand voraus. Die Teilnehmenden sind verpflichtet, die Trainingsleitung über allfällige persönliche Beeinträchtigungen physischer oder psychischer Art zu informieren. In Zweifelsfällen kann Sportaktiv eine einfache Gesundheitsprüfung vornehmen oder einen ärztlichen Gesundheitsnachweis verlangen. Kursteilnehmende können aus in ihrer Person liegenden Gründen ohne Rückerstattung des Kursgeldes von der weiteren Kursteilnahme ausgeschlossen werden.

Versicherung

Die Kursteilnehmenden sind für eine ausreichende Versicherungsdeckung selbst verantwortlich (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullierungskosten u.a.). Sportaktiv übernimmt keine Haftung für die in den angebotenen oder vermittelten Kursen allenfalls eingetretenen Schäden irgendwelcher Art.

Kursbestätigung

Die Kursrechnung dient als Bestätigung für die Krankenkasse. Eine separate Kursbestätigung kann bei Bedarf bis spätestens ein Jahr nach Beendigung des besuchten Kurses angefordert werden.

Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit unseren Kursen unterliegt der Datenschutzerklärung von Sportaktiv. Die Datenschutzerklärung erläutert den Umgang von Sportaktiv mit Personendaten im Zusammenhang mit den Angeboten von Sportaktiv und enthält insbesondere Angaben dazu, wofür Personendaten bearbeitet werden, wie sie bei Sportaktiv weitergegeben werden und welche Rechte betroffene Personen mit Bezug auf ihre Personendaten haben. Die Datenschutzerklärung ist hier online abrufbar. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmende die damit gemäss Datenschutzerklärung verbundene Bearbeitung seiner Personendaten.

Sportaktiv und die mit ihr verbundenen Partner übermitteln den Teilnehmenden Informationen und Angebote von sich sowie von Partnerunternehmen z.B. in Form von E-Mails. Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmende zu, dass entsprechende Nachrichten auch elektronisch übermittelt werden können. Diese Nachrichten und ihr Versand können jeweils auch personalisiert werden, um dem Teilnehmenden nur Informationen zu übermitteln, die für ihn voraussichtlich interessant sind. Das gilt vor allem für Kurse von Sportaktiv, die im Rahmen dieser AGB als personalisierte Leistungen Bestandteil der Kurse von Sportaktiv sind.

Änderungen

Änderungen gegenüber der Kursausschreibung sowie der Allgemeinen Kursbedingungen bleiben vorbehalten und bedürfen der schriftlichen Form. Sollte eine der vorangehenden Bestimmungen nicht anwendbar sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Kursbedingungen davon unberührt. Kursbeschreibungen sind Bestandteil der Allgemeinen Kursbedingungen.

Änderungen

Änderungen gegenüber der Kursausschreibung sowie der Allgemeinen Kursbedingungen bleiben vorbehalten und bedürfen der schriftlichen Form. Sollte eine der vorangehenden Bestimmungen nicht anwendbar sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Kursbedingungen davon unberührt. Kursbeschreibungen sind Bestandteil der Allgemeinen Kursbedingungen.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit Sportaktiv ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.

Kontakt
Sportaktiv | Sempacherstrasse 15 | 8032 Zürich
044 388 99 99 | info@sportaktiv.ch

Öffnungszeiten Kurssekretariat
Montag bis Freitag
08:00 – 12:00 Uhr/14:00 – 16:00 Uhr